Urlaub in Norwegen

Norwegen - Land der einzigartigen Naturphänome

Urlaub Norwegen

Norwegen hat eine lange Küstenregion mit vielen Fjorden und zahlreichen Gletschern. Die Hauptstadt des Landes ist Oslo und bei Touristen ein beliebtes Reiseziel. Es gibt in den großen Städten wie Oslo und Bergen sogenannte City Cards. Diese beinhalten die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und freien Eintritt in verschiedene Museen. Sie sind ideal für Touristen, erhältlich sind sie in den Tourist-Informationen, Hotels und Bahnhöfen.

Norwegen ist ein Land, das zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Im Winter bieten sich viele verschiedene Wintersportmöglichkeiten an. Bei einer traumhaften Landschaft können Sie Skifahren, Rodeln, Schlittschuhlaufen und Schneewanderungen sowie eine Hundeschlittenfahrt unternehmen. Ein wahrer Spaß für Familie und Freunde.

Faszinierende Wassersportarten wie Rafting, Tauchen oder Kanu bzw. Kajak fahren werden an der Küstenregion angeboten. Die Ferien in Norwegen werden somit zu einem einzigartigen Abenteuer. Ein tolles Naturerlebnis ist auch eine Gletscherwanderung. In den Reiseführern von Norwegen finden Sie auch erfahrene Gletscherführer. Der größte Gletscher ist der Jostedalsbreen im Westen des Landes. Durch das angenehme Klima können Sie im Sommer auch schöne Badeausflüge an verschiedene Seen machen. In den Sommermonaten kann die Temperatur durchaus auf bis zu 30 °C klettern.

Die atemberaubende Landschaft Norwegens lädt zu ausgiebigen Wanderungen, Radtouren und Bootsausflügen ein. Steile Felswände, Wasserfälle und steil aus dem Wasser ragende Berge bieten eine traumhafte Kulisse. Norwegens lange Fjorde lassen Besucher noch lange davon schwärmen. Die langen Meeresarme ragen weit in das Land hinein, sie entstanden vor vielen Millionen Jahren.

Kulinarisch hat Norwegen einiges zu bieten. Lassen Sie sich in einem der zahlreichen Restaurants verwöhnen und genießen Sie den fangfrischen Fisch aus der Region. Ob geräucherten Lachs, Forellen, Weißfische, Seeteufel, Heilbutt oder Dorsch es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Aber auch Wild wie Rentier, Elch, Hirsch oder Moorhuhn sind in Norwegen eine Spezialität.

In Norwegen können Sie auf Spurensuche der Wikinger gehen. Es gibt zum Beispiel in Oslo das Wikingermuseum. In dem Erfahren Sie viel über die Zeit der Wikinger in Skandinavien. Die Wikinger waren wahre Meister im Schiffsbau.

Wenn Sie einmal in Norwegen sind sollten Sie sich nicht das faszinierende Naturphänomen der Mitternachtssonne entgehen lassen. In den Sommermonaten scheint die Sonne nicht unterzugehen. Ganz im Norden von Norwegen lässt sich dieses Naturschauspiel wunderbar beobachten. Auch die Polarlichter sind ein wahres Naturphänomen. Viele unterschiedliche Farben und Formen sind ein Zauber am Nachthimmel.

 

Highlights und Sehenswürdigkeiten:

  • Geirangerfjord und der Nærøyfjord
  • Vikingskipshuset (Wikingermuseum) in Oslo
  • Gletscherwanderung
  • Altstadt von Bergen